Eröffnung der Rheinkirmes 2015

10 Tage Rheinkirmes, endlich ist es wieder so weit. 

Schon vor der offizellen Eröffnung, die wie auch in den vergangenen Jahren von Gagliardi mit hunderten rot weißen befüllten Ballons begleitet wurde, waren zahlreiche Besucher auf den Rheinwiesen.

Der süße Duft von Zuckerwatte und Mandeln lockt sowohl die ganz Kleinen, als auch die Großen an. Jede Menge Spaß versprechen in diesem Jahr nicht nur die Neuheiten, sondern auch die Festzelte, Fahrgeschäfte und Laufgeschäfte, aber kommt doch einfach mal vorbei und macht euch selbst ein Bild!

 

 

 
 


Großfahgeschäfte

Highlight der "Größten Kirmes am Rhein" sind mit Sicherheit die vielen Großfahrgeschäfte. Angefangen am Eingang bei der größten transportablen Wildwasserbahn der Welt über die Familien freundlichen Alpina Achterbahn zum rasanten Olympia-Looping. Ein Wahrzeichen der Rheinkirmes ist auch das 55 Meter hohe Riesenrad Bellevue an der gegenüberliegenden Rheinbrücke.


Imbiss

Auf einer Fläche von 25 000 Quadratmeter gibt es Essen & Trinken für jeden Geschmack. Dazu gehören in diesem Jahr Hermanns Spezialitäten so wie  die Cheese-Box mit vielen Käse-Auswahl. Aber auch alte Bekannte sind wieder mit dabei. Vom Backfisch über die Currywurst bis hin zum Western Grill  wird alles geboten was das Herz begehrt. 

Eine vegetrarische Spezialität ist der Delikatess Maiskolben von Mr. Mais aus deutschem Anbau, den man für nur 2,50 € wahlweise mit Butter, Kräuterbutter oder Knoblauchbutter bekommen kann.



Seit der Kindheit freut sich Ralf Sturm einmal im Jahr auf Düsseldorf.

bei einem Kaffee in seinem Wohnwagen erzählt uns Herr Sturm “schon als Kind habe ich auf den Rheinwiesen gespielt und beim Aufbau geholfen”. Düsseldorf ist jedes Jahr ein Highlight. Der Kristall-Palast ist das Wahrzeichen der Rheinkirmes sagt Ralf Sturm mit einem smily im Gesicht bei uns verabreden sich die Leute wir sind nächstes Jahr zum 55ten mal dabei das hat hier noch keiner geschaft mit einem Geschäft.


Hochfahrgeschäfte

Hoch hinaus geht es auf der Rheinkirmes wie auf fast keinem anderen Volksfest. Mit dem 55 Meter hohem Riesenrad haben Sie einen ruhigen Überblick über die Kirmes. Der 66 Meter hohe Power Tower 2 sorgt für das nötige Adrenalin im Blut. Neu in diesem Jahr ist der Hangover-Tower mit über 85 Meter höhe.


Ausschank

Neben den Festzelten halten die zahlreichen Ausschank Betriebe eine große Auswahl an Getränke und Spirituosen bereit. Der schnellste Zapfer der Welt Philip Traber hält auch auf der Rheinkirmes das größte Spirituosen Angebot in seinem Geschäft Traber - Der Ausschank 2.0 bereit.

Immer am Montag (Pink-Monday) heißt es in der Schwarzwald Christel sehen und gesehen werden, Hier trifft sich die Gays und Lesben Szene.

 


Rundfahrgeschäfte

Autoscooter Golden Greats

Die klassischen Familienkarussells bieten alles für eine schwungvolle Fahrt. Jedes Alter kommt auf seine Kosten. Von Breakdance bis Shake 'n' Roll ist für jeden etwas dabei.

Die Neuheit in diesem Jahr ist der „Predator“ mit rasender Geschwindigkeit geht es Kopfüber ins Vergnügen.



Rückblicke

Das war 2014
Rheinkirmes 2014
Rheinkirmes 2013
Rheinkirmes 2013
Rheinkirmes 2012
Rheinkirmes 2012

Hinweis !

Wir weisen darauf hin, daß diese Webseite nicht vom St. Sebastianus Schützenverein betrieben wird. 









Fragen zur Rheinkirmes

die uns täglich erreichen können wir leider nicht alle beantworten, aus diesem Grund würden wir uns freuen wenn Ihr eure Fragen in unserem Forum stellt, dort werden Sie sicher schnell beantwortet.