Hangover-Tower

PREMIERE 

Die Neuheit im Jahr 2015 wird von Ewald Schneider betrieben, der damit weiter das Flaggschiff in diesem Segment bleiben will. Der Hangover-Tower ist mit seinen 85 Metern der höchste transportable Gyro-Free-Fall der Welt und kann bis zu 27 Personen fassen.

Die sich drehende Gondel, schraubt sich wie ein Korkenzieher in den Himmel und bietet daher einen Rundum Ausblick und zwei weitere weltweit erstmals zum Einsatz kommende Fahreffekte sollen den Besuchern eine unvergessliche Fahrt bescheren. Für ein brillantes Farbspiel sorgt bei dieser Attraktion modernste LED-Farbtechnik.

Besucher dürfen sich also auf einen grandiosen Blick über die Düsseldorfer Rheinkirmes, einen gnadenlosen Free-Fall-Drop und eine spektakuläre Fahrweise bei diesem Gyro-Tower freuen.



PREDATOR

Erstmals wird sich der „Predator“ mit rasender Geschwindigkeit auf der Rheinkirmes drehen. Adrenalin pur verspricht das Fahrgeschäft Predator.

ab 12 Jahren.

Mindestgröße 1,40 m




WOODY

Bei Woody schlägt der Besucher mit einer dicken Holzkeule, so schnell wie möglich auf die aus der Spielfläsche auftauchenden Stoff-Köpfe. Haut man mit einer gewissen Kraft auf den Kopf, so verschwindet er und taucht an einer anderen Stelle wieder auf.