Kirmes-Wache

Wie auch in den lezten Jahren gibt es eine Kirmes-Wache, die Polizei organisiert 

ihren Einsatz wie in den Vorjahren - und sieht das Ganze sehr enspannt. Zuletzt 

hatte es kaum nennenswerte Einsätze gegeben, sämtliche in der Kindersammelstelle abgebenen Kinder konnten umgehend den Eltern wieder übergeben werden.


2011 Sicherheitskonzept überarbeitet

Das Sicherheitskonzept der Rheinkirmes ist etwas überarbeitet worden. Die Fluchtwege werden in diesem Jahr breiter werden. Außerdem werden große Fluchtweg-Pläne - besser sichtbar als in den Vorjahren - aufgestellt.